Kern unserer künstlerischen Arbeit ist die Produktion der 16-teiligen Recherche-Reihe, die sich pro Folge mit einem psychologischen Begriff aus dem Prozess der Abhängigkeit befassen. In der richtigen Reihenfolge angesehen, beschreibt sie den Ablauf eines Menschen IN die Abhängigkeit, DURCH die Abhängigkeit - bis hin zur Unabhängigkeit. Ziel dieses Projektes ist es, eine umfassende Recherche-Arbeit betreffend des Themengebietes, der künstlerischen Umsetzung und der Figurenentwicklung der einzelnen Haupt-Charaktere zu schaffen. Das Ende dieser Kurzfilm-Reihe ist der Anfang der tatsächlichen Serie: „Station B3.1“. Der Beginn in der Station selbst. 
Alle bisherigen Folgen auf YouTube findet Ihr hier: https://goo.gl/JEyy2X